Unsere Firmengeschichte

Im Jahre 1913 gründet Johann Neubauer seinen Betrieb und geht auf die Wanderschaft. So war es damals in unserem Handwerk üblich. Schnell erwirbt er sich den Ruf eines echten Meisters seiner Zunft, gewinnt Preise und arbeitet sogar mit am Ulmer Münster.

1956 übergibt er den Betrieb an seinen Sohn Thomas Neubauer.

Der Schwiegersohn Gerd Ströhlein übernimmt 1976 nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung die Firma.

Seit 1977 bildet das Dachdeckergeschäft Neubauer-Ströhlein Lehrlinge aus.
Die Kenntnisse und Fertigkeiten des Handwerks weiterzugeben und jungen Menschen eine berufliche Zukunft zu ermöglichen, ist uns ein großes Anliegen.

2001 wird aus dem Einzelunternehmen die Neubauer-Ströhlein GmbH.

Mario Ströhlein legt 1995 die Meisterprüfung ab, 1999 folgt sein Bruder Thomas Ströhlein.

2015 steigt Mario Ströhlein in die Geschäftsführung ein und führt seit 2016 den Betrieb nun bereits in der 4. Generation.

Die beeindruckende Bilanz unserer Lehrlinge spricht für die Qualität unserer Ausbildung:

zwei
Kammersieger
zwei
2. Kammersieger
zwei
Landessieger
zwei
2. Landessieger
ein 2. und ein 3.
Bundessieger
ein
Europasieger

“Mit den praktischen Erfahrungen aus 4 Generationen Meisterarbeit
sind wir für die Zukunft gerüstet.”

Unser aktuelles Team

MARIO STRÖHLEIN

DACHDECKERMEISTER

PATRICK NEMITZ

DACHDECKER

ERIC WEISS

DACHDECKER

STEFAN GREMER

DACHDECKERHELFER

THOMAS WUNDER

SPENGLER

EDUARD HADER

ZIMMERER

FRANK PASOLD

ZIMMERER